Change-Management
 
Veränderungsprozesse in Unternehmen sind sensible Vorhaben. Sich verändern zu wollen liegt nur wenigen Menschen im Blut. Viel lieber wird an "Altbewährtem" festgehalten. Das kann verschiedene Gründe haben. Von der Furcht, es könnte schlechter werden bis zur Verfolgung eigener Ziele ist die Bandbreite weit gefächert.
Hier gilt es, Offenheit für das Neue zu erzeugen, Transparenz zu schaffen und eine Veränderung überhaupt erst möglich zu machen.

Im Change-Management findet man hierfür verschiedene Handlungsfelder. Von der Information über das Einbeziehen der Mitarbeiter und Führungskräfte bis hin zur Ziehung der Schlussfolgerungen.

Der Schlüssel für ein erfolgreiches Veränderungsprojekt liegt allerdings darin, die richtigen Methoden zur richtigen Zeit anzuwenden.

Unser Methodenkoffer ist groß - und wir wissen, wann wir ihn wie einzusetzen haben!